Pat Farrell

Pat Farrell wieder einmal bei uns. Wie fühlst du dich momentan?
Vielen Dank für die Einladung bei dem heissen Wetter bei euch Platz zu nehmen. Das sorgt für eine kleine Abkühlung. Ich hatte bis jetzt eine sehr erfolgreiche Sommer Tour hinter mir und bin mehr denn je motiviert für den kommenden Herbst.

Du warst vor kurzem zum zweiten Mal auf Asia Tour. Wie ist es gelaufen?
Meine zweite Asien Tour war unglaublich. Alle Clubs waren ausverkauft. Die Club Manager waren so begeistert von meiner Show, dass sie gleich weitere Daten fixieren wollten. Die Asiaten zelebrierten meine Musik bis zum Umfallen. Echt umwerfendes Gefühl als Europäer solche Feedbacks zu bekommen.

Beschreibe dich in 3 Adjektiven.
Zielstrebig, offen und authentisch

Es wird gemunkelt, dass bald ein neuer Song herauskommt?
Genau, der Song «For You» ist eigentlich fertig. Nun ist die Frage, ob er noch dieses Jahr bei einem renommiertem Plattenlabel releast wird oder ob wir ihn an der Messe in Amsterdam vorstellen. Ich glaube extrem an diesen neuen Song, welcher zudem mit der exklusiven weibliche Stimme von Alina Renae aus Chicago eine spezielle Note auszeichnet.

Was ist dein Ziel als DJ?    
Von der Musik zu leben wird leider immer schwieriger. Das grosse Problem sind auf jeden Fall die kostenfallenden Streaming Preise. Low Budget Packages oder auch die ganze Piraterie im Internet haben damit zu tun, dass schlussendlich die Künstler und Produzenten kaum mehr was verdienen.  

Googelst du dich selber?
Klar doch. Immer öfters, denn man weiss ja nie was man Global von Pat Farrell hört und vor allem was alles so passiert. Es war sehr überraschend für mich über Google zu erfahren, dass in Mexico mein Track (Life's Too Short) in einer TV Charts ganz oben (#3) platziert war.

Wie sehen deine Pläne für die nächsten 5 Jahre aus?
Mein erstes Album wurde vor kurzem veröffentlicht. Mit Tracks und offiziellen Remixes von Inna, Flo Rida und Remady wurde ein sehr cooles «Best Of» Album zusammengestellt. Der Fokus liegt momentan aber auf neuen Songs mit International Sängern und Kollaborationen. Zudem arbeiten wir vermehrt an Bookings und neuen Radioshows im Ausland. Ich hoffe natürlich, dass ich meinen Job noch lange ausüben kann.

Ist neben deinem DJ Leben noch Platz für sonstige Berufung?
Ich gehe regelmässig ins Fitness Studio und verfolge auch dort meine Ziele. Zusätzlich arbeite ich mit Sabrina an Event-Fotografien «S Photography» und Bildbearbeitung. Isle Of Dreams, Vanilla Club, Mad Club, Global Visions Halloween Party, City Beats Festival & Zugersee Boatparty sind nur einige tolle Referenzen, bei welchen sie ihr Können unter Beweis stellen konnte.

Auf welchen anstehenden Anlass von dir, dürfen wir uns freuen?
Das nächste grosse Highlight steht kurz bevor und heisst Street Parade. Unser restlos ausverkauftes Lovemobile ist in der End-Planung. Zudem steht ein nächster Gig Oktober im angesagten MAD Club in Lausanne auf meinem Plan. In Planung ist zudem auch Asia Tour Part III ;-)

Was möchtest du deinen Fans mitteilen?
Einen grossen DANK aussprechen, denn ohne sie wäre ich nie dort wo ich jetzt bin und meinen Traum ausleben kann. Ich hoffe noch viele weitere Jahre mit euch durch zu feiern. 

 

Steckbrief

Mischa Bättig
www.fb.com/djpatfarrell

Wohnort: Obfelden
Geburtsdatum: 25.09.1977
Sternzeichen: Waage

Hobbys: Gym, Playstation FIFA

Lebensmotto:  Dare to dream - alles ist möglich!

 

Über Regioanzeiger

Regioanzeiger ist ein E-Paper und News Portal für regionale Verleger in der Schweiz.

Es ist an keinen Verlag gebunden und kann bei Interesse von Regionalen Verlegern mitbenutzt werden. Wir übernehmen sowohl die Einpflegung der Inhalte sowie die Umsetzung als E-Paper. Bei interesse nehmen Sie Kontakt mit uns auf.