Carlo Brunner


Als einer der grössten Volksmusiker, bezaubern Sie Ihre Fans immer wieder. Was macht Sie glücklich, wenn Sie in die Augen Ihres Publikums schauen?
Ich habe den schönsten Beruf, den es auf der Welt gibt! Dem Publikum Freude bereiten!

Herr Brunner, googeln Sie sich selber?
Ja klar, ich will doch auch wissen, was die neuen Medien über mich berichten.

Nächstes Jahr feiern Sie ein grosses Jubiläum, denn Sie werden 60 Jahre jung. Auf was dürfen wir uns zu diesem Jubiläum freuen?
Ich werde vieles, was mir in meinem musikalischen Leben wichtig war auf der Bühne zeigen können. Die auftretenden Interpreten haben  meine Karriere sehr bedeutend geprägt.

Welcher war der grösste und erfolgreichste Moment in Ihrem Leben?
Als ich Vater wurde von meiner Tochter Nadja. Das ist mit keinem Bühnenerfolg zu überbieten.

Wie sieht Ihr Alltag aus?
Ich nehme den aktuellen Alltag: Morgen ist Bürozeit, da arbeite ich bis 12.00 Uhr. Nachmittag, wenn keine Sitzung ist, gehe ich ein bisschen an die frische Luft oder spiele Tennis. Um 16.00  Uhr fahre ich nach Lachen, wo ich abends wieder einen Auftritt habe, dies 35 x im November/Dezember.

Wie bereiten Sie sich auf Auftritte vor? Welche Rituale haben Sie?
Das ist sehr individuell, es kommt immer auf die Art des Auftrittes an. In der aktuellen Situation wie am Lachner Wiehnachts-Zauber, wo ich über 30 x auftrete, gibt es keine grossen Rituale vor dem Auftritt.

Wenn Sie einen Wunsch frei hätten, welcher wäre das?
Im Moment ein bisschen mehr Freizeit, aber sonst bin ich wunschlos glücklich.

Was möchten Sie Ihren Fans noch mitteilen?
Ich hoffe, dass Ihr noch lange Freude an unserer Musik habt und herzlichen Dank für Eure Treue!

Steckbrief

Carlo Brunner

Homepage: www.carlobrunner.ch
Wohnort: Schindellegi
Geburtsdatum: 22. April 1955
Sternzeichen: Stier

Hobbys: Tennis, Wandern und Modeleisenbahn

Lebensmotto: Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.

Über Regioanzeiger

Regioanzeiger ist ein E-Paper und News Portal für regionale Verleger in der Schweiz.

Es ist an keinen Verlag gebunden und kann bei Interesse von Regionalen Verlegern mitbenutzt werden. Wir übernehmen sowohl die Einpflegung der Inhalte sowie die Umsetzung als E-Paper. Bei interesse nehmen Sie Kontakt mit uns auf.