My name is George

My Name is George – Ihr seid die Indie Pop-Band, welche im Jahre 2003 gegründet wurde. Wie habt Ihr Euch kennengelernt?
Bassist Stef, Gitarrist Philip und Örgler Daniel hatten früher schon in einer Band namens Pan gespielt. Als sie zusammen eine neue Band gründen wollten, sahen sie mich (Sänger Albert) an einem Konzert mit dessen Band The ZOO, und fragten ihn bei ihnen mitzumachen.

Was lebt Ihr in Eurer Musik aus? Welche Gefühle habt Ihr beim Texten der Songs?
Alles was wir fühlen, wahrnehmen oder erleben, kann früher oder später in einem Song landen. Bei «The Color Of Now» habe ich (Albert) versucht die vielen Ups and Downs der letzen Jahren in realistischen, aber optimistischen Texten zu verarbeiten. Die Texte auf diesem Album sind somit persönlicher als sonst.

Wann war der Zeitpunkt als für Euch feststand: WOW, wir sind berühmt!?
Als wir das erste Mal auf der Frontpage einer Zeitung waren! Das war in 2008.

Als Teamkollegen habt Ihr bestimmt schon Vieles erlebt. Was war Euer schönstes Erlebnis als Band?
In The Cavern in Liverpool zu spielen, in dem Klub, wo die Beatles angefangen haben.

Googelt Ihr Euch selbst?
Schon mal gemacht, aber pass auf mit Google… Big brother is watching you.

Wo tretet Ihr am liebsten auf?
Überall, wo es Publikum hat! Die Winterthurer Musikfestwochen sind immer speziell für uns als Winterthurer. Sonst gibt es Klubs in vielen Städten, wo wir immer wieder zu Gast sind, jedes Mal wenn wir ein Album veröffentlichen und auf Tour gehen. Das ist dann wie nach Hause kommen.

Auf was dürfen wir uns in nächster Zeit mit Euch freuen?
Viele besondere Live-Auftritte. Und gute Songs von unserem neuen Album «The Color of     Now». Und immer wieder ein neues Video.

Was darf in Eurem täglichen Handgepäck nicht fehlen?
Ein Buch. Am liebsten ein ganz dickes.

Was möchtet Ihr Euren Fans noch mitteilen?
Wir lieben euch und werden euch das am nächsten Konzert zeigen.

 

Steckbrief

Albert den Dekker
www.mynameisgeorge.com

Wohnort: Kreuzlingen
Geburtsdatum: 20. März 1977
Sternzeichen: Fisch

Hobbys: Bäume klettern, Steine sammeln und Tiere füttern

Lebensmotto:  Die Welt ist die Leinwand meiner Phantasie

 

Über Regioanzeiger

Regioanzeiger ist ein E-Paper und News Portal für regionale Verleger in der Schweiz.

Es ist an keinen Verlag gebunden und kann bei Interesse von Regionalen Verlegern mitbenutzt werden. Wir übernehmen sowohl die Einpflegung der Inhalte sowie die Umsetzung als E-Paper. Bei interesse nehmen Sie Kontakt mit uns auf.